27.08. / 1. Spieltag / 2. Kreisklasse Zwickau 2017-2018 / Zweite – Härtensdorf/Ortmannsdorf II 6:1 (3:1)

Zweite mit Kantersieg zum Auftakt

Die Zweite ist mit einem klaren Sieg in die Saison gestartet. Gegen die neu zusammengewürfelte Spielgemeinschaft Härtensdorf/Ortmannsdorf II landete man einen hochverdienten 6:1-Sieg.

Die Partie verlief relativ schnell in die richtige Richtung. Bereits nach einer Viertelstunde konnte Alsguth per Elfmeter das 1:0 erzielen. Der folgende Ausgleich, 10 Minuten darauf, fiel eher aus heiterem Himmel. Tusnik konnte die Situation aber sofort wieder bereinigen und markierte direkt nach Wiederanstoß das 2:1. Kurz vor der Pause war nochmals Alsguth an der Reihe. So gingen die Jungs von Trainergespann Martin Koppmann / Mario Steuer mit einem 3:1 in die Halbzeit. Der SVK kam erneut federführend aus der Kabine. Wrase traf wenige Minuten nach dem Seitenwechsel zum 4:1. Nach einer Stunde gab Neuling Tobias Matle (vorher vereinslos) sein Debüt. Prompt markierte er mit seinem Jokertor das 5:1. Den Schlusspunkt in der Partie setzte C. Steuer mit dem 6:1 Endstand.

Zum Einsatz kamen:

Werzner, R. Sedighi, Dörfel, Akbari, Steuer, F. Sedighi, Tusnik, Wrase, Weller, Alsguth, Hartmann, Schlenker, Matle, Zenker

Torfolge:

1:0 Alsguth (15./FE)

1:1 Taubert (26.)

2:1 Tusnik (27.)

3:1 Alsguth (45.)

4:1 Wrase (48.)

5:1 Matle (60.)

6:1 Steuer (75.)

Kommende Partie:

03.09. / 15 Uhr / 2. Spieltag / (A) Eintracht Werdau

Sponsoren

Edekabergler
Zurichschmalfuss
Kid
Wiri
Morgnersohn
Hohmuth
Physioschulz
Firstreisebüro
Schoedel
Scheibe
Kramer
Studienkreis
Moebellenk
Pempel
Buchmann
Cadplanungzenker
Riedel
Kbgelektro
Apothekeamborberg
Cca
Atelier
Riedellack
Win
Zuricheggens
Schirbock
Lvmklötzer
Orionböhm
Bike
Berna
Ism
Landhof
Apollon